C128 NetLex

Tips & Tricks für DOS
Tips & Tricks for DOS



Einstellen der Echtzeituhr (Real-Time-Clock)

Für alle, die neben ihrem C64 bzw. C128 noch diverse CMD-Hardware (RAM-Link, HD, FD) mit einer Real-Time-Clock betreiben, bricht mit jedem Wechsel von der Normalzeit zur Sommerzeit (und umgekehrt) das Studium des Handbuchs an. Wie war das nochmal mit dem Umstellen der Uhr? Für diejenigen, die es zu Fuß versuchen wollen, hier eine der zwei möglichen Varianten:

OPEN lf,dv,15
PRINT#lf,dv,”T-AWdow. mo/da/yr hr:mi:se xM”
CLOSE lf

lf = Filenummer (01-127)
dv = Gerätenummer des CMD Geräts (08-30)
dow. = SUN./MON./TUES/WED./THUR/FRI./SAT. (Wochentag)
mo = Monat (01-12)
da = Tag (01-31)
yr = Jahr (00-99)
hr = Stunde (01-12)
mi = Minute (00-59)
se = Sekunde (00-59)
xM = AM / PM (Vormittag/Nachmittag)

Diese Qual kann man sich, speziell, wenn man mehrere Geräte besitzt, auch vereinfachen, indem man ein geeignetes Programm verwendet. Zum Beispeil: Set-CMD-Clock von Hajo. Man findet es auf HoJos Hompage auf einer Seite mit diversen anderen Tools.

Quelle: WTEs Commodore 8-Bitter Blog (27.03.2006)

[Seitenanfang] [Infos] [Links] [Lexikon] [Home]
Erstellt von WTE, am 02. März 2008; überarbeitet am 02. März 2008